Freitag, 30. August 2013

Jetzt geht's loooooos !

Sooooo, heute geht es los mit der Ideensammlung. Ich habe ja bereits geschrieben, dass ich beim Herbstkind Sew Along von Bea mitmache.
 
Ich habe lange hin und herüberlegt, was für eine Jacke ich für meinen kleinen Racker nähen könnte.
Dass es eine Jacke für die Übergangszeit werden soll ist schon lange klar (da er ja jetzt in den Kindergarten kommt...) Eine, die ideal für herbstliche Temperaturen ist....eine, die toll fürs Spielen im Garten ist..... und eine die kuschelig warm hält !

... Welchen Schnitt? ... 
 
Also laaange in Nähheften geblättert ....
 
 
 

 
 
 
.... eventuell was geeignetes gefunden ....
 
 
.... noch lääääänger im WWW gesucht ....
 
 
 
.... und fündig geworden, juhu !!!!!
 
Genau so eine kuschelige Jacke für diese von Farbenmix habe ich mir vorgestellt !!!!
 
 
Welchen Stoff wähle ich? ...
 
....hmmmmmmm.... wie gesagt: auf jeden Fall war kuscheliges....
ich habe mich bei uns in der Stadt schon mal umgesehen....aber so richtig hat mich nichts überzeugt.
 
Ich möchte für den Außenstoff hätte ich an Cord gedacht (mal sehen ob ich den passenden Stoff noch finde)....innen möchte ich auf den Fall Kuschelfleece verwenden...(bin schon gespannt, ob ich es schaffe die Jacke überhaupt zu füttern, der Schnitt sieht es nicht vor; habt ihr so was schon mal versucht alleine hinzubekommen ???).
 
Also alles in allem wird wohl eine richtig cooooole, kuschelige Jacke für kühle Herbsttage !
 
 
Was brauch ich sonst noch? ...
 
tja, wie gesagt: der passende Stoff wurde noch nicht gefunden und daher fehlt mir auch noch der Reißverschluss....
 
Aber was ich sonst noch brauche ist.....ein geschicktes Händchen und viiieeeeellll Zeit!
Wie gesagt: für meinen Kleinen habe ich noch nie was genäht und daher hoffe ich umso mehr, dass dieses Projekt ein Volltreffer wird.
 
 
Ich brauch Anregungen & Ideen ...
 
...ich bräuchte auf jeden Fall Tipps, wie ich es hinbekomme die Jacke zu füttern....da wäre ich sehr dankbar !
 
 
Ansonsten denke ich, dass ich soweit auf gutem Wege bin...und hoffe, dass am Ende ne flotte
Jungen-Herbstwetter-Kindergarten-Freizeit-Kuscheljacke dabei rauskommt !
 
Happy sewing !
 
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Ich hab meinem Sohn mal eine Fehmarn-Jacke genäht (den Erwachsenen-Schnitt, kleinste Größe und die Längen gekürzt), das war vor knapp 3 Jahren ... jetzt ist er 12 1/2 und trägt sie immer noch ...
    Der Schnitt ist eigentlich für Fleece-Stoffe, wenn du ihn in Cord nähst und fütterst, solltest du ihn mind. eine Nummer größer nähen.

    Ich hab noch nicht viele Jacken genäht, die Erste war aus einer Ottobre, sollte aus Sweat genäht werden, ich hatte aber Jackenstoff genommen und mit Flanell gefüttert ... hat leider nicht allzu lange gepasst ...

    Trau dich nur, das wird schon ... und Reißverschlüsse sind nicht so schlimm wie sie aussehen ;-)

    LG, Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. oh ja der Schnitt ist toll. Als Futter kann ich dir Baumwollfleece empfehlen...das ist aus 100Pro Baumwolle und sehr weich und überhaupt nicht "schwitzig".....lg luise

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin sehr gespannt auf deine Stoffauswahl. Der Schnitt ist bestimmt ein richtiger Allround-Basicschnitt. Gefällt mir gut.
    Lg Corinna

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, ich mache auch mit und nähe auch Klein Fehmarn für unseren Großen :))
    Das SM fällt auf jeden Fall groß aus und beim Füttern kann ich dir mit Tipps helfen :)
    Lg Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halli Hallo,

      das find ich toll! Dann können wir uns ja austauschen! Für Tipps beim Füttern der Jacke bin ich seeeehr dankbar! Ich war gestern noch mal unterwegs; doch meine Stoffsuche ist leider wieder erfolglos gewesen..... jetzt mach ich mich diese Woche nochmal auf den Weg.....hoffentlich klapt's!

      Glg, Gudrun

      Löschen
  5. na, den schnitt habe ich auch viertels ins auge gefaßt. hier würde ich ja dann hilfe bekommen, lach!
    ich wünsch dir, daß du den passenden stoff findest, den du dir vorstellst.
    zum füttern würde ich fleece nehmen, der sich nicht zu viel dehnt, sonst verzieht sich das schnell beim nähen.
    vielleicht willst du auch erst mal eine probejacke aus günstigem stoff oder auch aus alter kleidung machen.
    lg elke

    AntwortenLöschen